• Günter Brus, Sichtblende, 1989, Mischtechnik 74 x 55,5cm (Ausschnitt) © Courtesy the Artist
  • Christian Ludwig Attersee, Hasenschweine, 1976, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Birgit Jürgenssen, Seltsames Paar, 1973, Bleistift und Buntstift auf Papier © bank Austria Kunstsammlung
  • Martha Jungwirth, Schuhe, 1970, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Alfred Hrdlicka, Bergarbeiter zu Luigi Nonos Intolleranza, 1992, Kohle und Ölkreide auf Leinen © Bank Austria Kunstsammlung
  • Siegfried Anzinger, Sich anlehnende Figur, 1985, Grafit auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Walter Pichler, Kopf, 1989, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Franz Graf, Ohne Titel, 2002, Grafit auf Transparenzpapier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Günter Brus, Sichtblende, 1989, Mischtechnik 74 x 55,5cm (Ausschnitt) © Courtesy the Artist
  • Christian Ludwig Attersee, Hasenschweine, 1976, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Birgit Jürgenssen, Seltsames Paar, 1973, Bleistift und Buntstift auf Papier © bank Austria Kunstsammlung
  • Martha Jungwirth, Schuhe, 1970, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Alfred Hrdlicka, Bergarbeiter zu Luigi Nonos Intolleranza, 1992, Kohle und Ölkreide auf Leinen © Bank Austria Kunstsammlung
  • Siegfried Anzinger, Sich anlehnende Figur, 1985, Grafit auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Walter Pichler, Kopf, 1989, Mischtechnik auf Papier © Bank Austria Kunstsammlung
  • Franz Graf, Ohne Titel, 2002, Grafit auf Transparenzpapier © Bank Austria Kunstsammlung

Drawing the Line. Zeichnungen aus der Bank Austria Kunstsammlung

Collected #3

28.11.2012 – 12.05.2013

Die Zeichnung, das ursprünglichste aller künstlerischen Medien, nimmt in der Bank Austria Kunstsammlung einen wichtigen Stellenwert ein. Die Ausstellung Drawing the Line stellt verschiedene puristische Beiträge des Grafischen seit den 1970er-Jahren vor; das Spektrum reicht dabei von expressionistisch figurativen über informelle bis hin zu konzeptuellen Formulierungen. Präsentiert werden Werke von Siegfried Anzinger, Christian Ludwig Attersee, Günter Brus, Adolf Frohner, Bruno Gironcoli, Franz Graf, Alfred Hrdlicka, Birgit Jürgenssen, Martha Jungwirth, Walter Pichler, Othmar Zechyr und Otto Zitko.

 

 

Kurator: Florian Steininger

 

Eröffnung: 27. November 2012, 19:30

Freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich

Zurück zur Übersicht