• Koller Bernd, Blumenpflücker, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Bernd Koller, Das Labyrinth, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Das Reich der Poesie, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Der Akrobat, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Forschungen, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Schmetterlingstanz, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Sonne,Mond und Sterne, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Blumenpflücker, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Bernd Koller, Das Labyrinth, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Das Reich der Poesie, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Der Akrobat, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Forschungen, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Schmetterlingstanz, 2006 © Courtesy of the Artist
  • Koller Bernd, Sonne,Mond und Sterne, 2006 © Courtesy of the Artist

Eisler Preis 2006

Eine Ausstellung des BA-CA Kunstpreises

15.02.2007 – 21.02.2007

Bernd Koller gewinnt den Georg Eisler Preis 2006

Die Bank Austria Creditanstalt zählt mit der Sammlung der BA-CA, dem BA-CA Kunstforum und dem Projekt Central zu den größten Kunstförderern Österreichs. Im Rahmen des Kunstsponsorings der BA-CA wird auch der Georg Eisler Preis, mit 12.000.- Euro einer der höchst dotierten Kunstpreise Österreichs, verliehen. Er wird seit 1998 jährlich von der Bank Austria Creditanstalt vergeben und soll als Förderpreis vor allem jungen Malern und Malerinnen zu Gute kommen.

Der Eisler Preisträger 2006 heißt Bernd Koller. Der Künstler wurde 1971 in Fusch (Salzburg) geboren und studierte zwischen 1989 und 1995 an der Akademie der Bildenden Künste in Wien u.a. bei Arnulf Rainer. Bernd Koller ist der Lyriker unter den österreichischen Künstlern seiner Generation, der von seinen Erfahrungen in und mit der Natur berichtet. Das Dialogverhältnis zwischen Natur und Mensch ist für den Arnulf Rainer-Schüler Inspirationsquelle. Seine Arbeiten, die oft lavierend und mit sparsamer Pinselarbeit ausgeführt sind, umkreisen hintergründig diese Thematik.

Zurück zur Übersicht