• Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi
  • Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi
  • Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi
  • Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi
  • Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi
  • Anja Manfredi, ATLAS, 2022 © Anja Manfredi

Anja Manfredi: ATLAS

27.04. - 25.06.2023

Anja Manfredi (geb. 1978 in Lienz, lebt und arbeitet in Wien) zeigt im Frühling 2023 im tresor des Bank Austria Kunstforum ihre erste institutionelle Einzelausstellung in Wien. Das Projekt trägt den Titel ATLAS: Einerseits stellt Aby Warburgs Bilderatlas Mnemosyne seit vielen Jahren einen wichtigen Bezugsrahmen für Anja Manfredis künstlerische Arbeit dar. Anderseits bildet die Figur des Weltenträgers Atlas auch einen motivischen Konnex, so schwebt etwa über dem Eingangsportal des Kunstforum eine goldene Kugel (entworfen von Architekt Gustav Peichl), die als Abstrahierung der mythologischen Figur und gleichzeitig ältestes Symbol für Raum an sich begriffen werden kann.

Mittels analoger Photographie begibt sich Anja Manfredi auf künstlerische Spurensuche, die sie an versteckte oder übersehene Orte in Wien führt, etwa wenn sie weibliche Lastenträgerinnen, die Karyatiden, die auf zahlreichen Fassaden sichtbar werden, ins Bild setzt. Ihre ATLAS-Recherche führte sie aber auch an wesentlich entlegenere Orte wie das Atlas-Gebirge in Marokko, wo die Künstlerin fotografierte und einen Stein mitbrachte, der ihr als Vorlage und Werkzeug für im Anschluss entstandene Arbeiten im Atelier dient. Der starke konzeptuelle Aspekt, den Anja Manfredi in ihrer künstlerische Arbeit verfolgt, wird in der Ausstellung erstmals herausgestellt werden. Gleichzeitig hat das Projekt auch einen ortspezifischen Anspruch: Die Fassade des Kunstforums tritt in Dialog mit umliegenden Architekturen, Kunst- und Bauwerken. Anja Manfredis visuelle Argumentation lenkt die Aufmerksamkeit darauf, dass wir im Alltag von einem Geflecht von historischen und kulturellen Codes und Konnexen umgeben sind, denen wir (zu Unrecht) zu wenig Beachtung schenken.

Anja Manfredi leitet seit 2010 die Schule für künstlerische Photographie Friedl Kubelka und ist Preisträgerin des Outstanding Artist Award für Künstlerische Fotografie. 

 

Kuratiert von Lisa Ortner-Kreil

 

Eröffnung Mittwoch 26. April 2023, 19 Uhr

Zurück zur Übersicht