Vienna Heels

The Power of Heels

 

Anlässlich der Ausstellung "Helmut Newton Legacy" feiert das Bank Austria Kunstforum Wien in Zusammenarbeit mit der Wiener Tanzorganisation Vienna Heels das Vermächtnis des Berliner Fotografen Helmut Newton und zollt ihm mit dieser außergewöhnlichen Tanzperformance Tribut.

Mit einer künstlerischen Tanzperformance thematisiert die Newton-Hommage ausdrucksstark die Macht von High Heels und ihren Trägerinnen, die von dem Starfotografen wie wohl von keinem anderen so elementar und stilbildendend in Szene gesetzt wurde.

„Wir haben uns mit Vienna Heels auf das Vermitteln von Tanzsport in High Heels in Verbindung mit Female Empowerment spezialisiert. Heels Dance steht dabei in Verbindung mit der Stärkung des individuellen Selbstbewusstseins und der Forcierung der intrinsischen Selbstakzeptanz. Die Macht, die von selbstbewussten Körperhaltungen und Körpereinsatz ausgeht, findet sich auch in Newtons Bildern wieder. Genau das möchten wir mit unserer Newton-Interpretation zeigen und ihm Tribut zollen“, kommentieren Teresa Janschitz und Sabrina Zehetbauer von Vienna Heels.

 

Über »Helmut Newton Legacy«

Helmut Newtons Oeuvre ist so einflussreich wie ikonisch: indem Newton die gängige Praxis hinter sich ließ, löste er die Grenzen zwischen Realität und Illusion auf. Die klare Ästhetik prägt alle Bereiche seines Werks: das Rampenlicht gehörte dabei den Frauen vor seiner Kamera. Mächtig, aggressiv, selbstbewusst stehen sie dem Zuschauer gegenüber. Newton testet gesellschaftlich-moralische Grenzen aus und fordert auch jetzt noch zu neuen Fragestellungen heraus.

Die Ausstellung „Helmut Newton Legacy“ lenkt den Blick auf das Gesamtwerk im Spannungsfeld zwischen Kunst und Kommerz, das den sich wandelnden Zeitgeist von den 1960er-Jahren bis zur Jahrtausendwende widerspiegelt.

Die Ausstellung ist bis zum 15. Jänner 2023 im Bank Austria Kunstforum Wien zu sehen.
Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

Über Vienna Heels

Vienna Heels ist das erste Heels Tanz- und Lifestyle Unternehmen, das sich auf das Vermitteln von Tanzen in High Heels in Verbindung mit Women Empowerment spezialisiert und die Vielseitigkeit des Sports und der Femininität näherbringt. Heels Dance steht dabei in Verbindung mit der Stärkung des individuellen Selbstbewusstseins und der Forcierung der intrinsischen Selbstakzeptanz.

Neben der Vermittlung eines außergewöhnlichen Lifestyles steht die Kreation von stilvollen Choreographien für künstlerische Videos, Kurzfilme, Musikvideos und Live-Shows für TV-Produktionen im Fokus des Unternehmens. Durch die Fusion von hochprofessioneller Bewegungskunst, Selbstbewusstsein, unglaublicher Präsenz und der Liebe zum Tanz begeistert Vienna Heels das Publikum.

Mehr Informationen zu Vienna Heels hier.