• COVID-19 © unsplash.com/Martin Sanchez

Informationen zu den COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen

Veranstaltungen und der Ausstellungsbetrieb im Bank Austria Kunstforum Wien finden unter Einhaltung aller von der österreichischen Bundesregierung verordneten COVID-19-Maßnahmen und selbst auferlegter Sicherheitsmaßnahmen statt. Für Veranstaltungen wurde ein Präventionskonzept erarbeitet.

  • Die Bestätigung der Anmeldung zur Veranstaltung (E-Mail) muss ausgedruckt oder digital zur Veranstaltung mitgenommen werden.
  • Namen, Telefonnummer und E-Mail von Begleitpersonen müssen bei der Anmeldung angegeben werden.
  • Die Anmeldung ist nicht übertragbar, um die Nachverfolgbarkeit der Besucher zu gewährleisten.
  • Die Anmeldung garantiert keinen Sitzplatz oder Einlass.
  • Bei Veranstaltungen: Das Bank Austria Kunstforum Wien ist in der Regel 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für den Einlass geöffnet. Bitte kommen Sie rechtzeitig, um uns den sicheren Einlass zu gewährleisten.
  • Es gilt eine generelle Maskenpflicht im Bank Austria Kunstforum Wien, auch im sanitären Bereich.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig! Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit einer Seife oder einem Desinfektionsmittel. Dies gilt insbesondere beim Einlass zur Veranstaltung. Entsprechende Dispenser mit Desinfektionsmittel sind im Bank Austria Kunstforum Wien vorhanden.
  • Halten Sie Distanz! Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und allen anderen Personen ein, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.
  • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund! Hände können Viren aufnehmen und das Virus im Gesicht übertragen.
  • Achten Sie auf Atemhygiene! Halten Sie beim Husten oder Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Taschentuch bedeckt und entsorgen Sie dieses sofort.
  • Bitte besuchen Sie die Veranstaltung nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Falls Sie COVID-19-Symptome (Husten, Fieber über 37,5 Grad, Halsschmerzen, plötzlich auftretende Atembeschwerden, plötzlicher Verlust des Geschmacks- und/oder Geruchssinns) haben, bleiben Sie bitte zu Hause und wählen Sie die Nummer 1450.
  • Für Personen mit Symptomen und solche, die mit einem bestätigten COVID-19-Fall Kontakt hatten, besteht Betretungsverbot und wird kein Einlass gewehrt.


Für die Veranstaltung werden Namen und Kontaktdaten von Teilnehmern im Rahmen des COVID-19-Präventionskonzeptes für eine allfällige Weitergabe an die Gesundheitsbehörden (Contact-Tracing) erfasst. Diese Daten werden nach 28 Tagen gelöscht. Die Datenerfassung und -speicherung erfolgt im Einklang mit der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Bei Veranstaltungen werden Foto- und Videoaufnahmen erstellt, die der Medienberichterstattung und zur Dokumentation auf den Social-Media-Kanälen des Bank Austria Kunstforum Wien dienen. Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung stimmen Sie der Verarbeitung von Bild- und Videomaterial automatisch zu.

 

Kontakt:
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte das Bank Austria Kunstforum Wien per E-Mail.
Bitte beachten Sie, dass Nachrichten und Anrufe von unserem Besucherservice von Montag bis Donnerstag, von 9 bis 17 Uhr, und freitags, von 9 bis 15 Uhr, beantwortet werden.