Schulprogramme

Wer A sagt...

Vermittlungsprogramm für Kindergärten und Volksschulen

Gerhard Rühm, umarmung, 1961, Buntpapier- und Fotocollage auf Karton, 32,3 x 32,2 cm, Privatsammlung © Foto: N. Lackner/UMJ © Gerhard Rühm

...muss nicht immer B sagen! Finde deinen Lieblingsbuchstaben und knack’ mit uns die verschlüsselte Wort-Bild-Nachricht von Gerhard Rühm. Entdecke welche Buchstaben dein Körper formen kann, wann das Ende einer Wortkette erreicht ist und wie Ratterlaute und Quietschvokale auf einer Schreibmaschine zu Sprachkunst werden. Bei einer Abschlussperformance landen deine Buchstabenbilder auf einem Wortkunstbaum und können gepflückt werden.

 

Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit im Atelier)
Kosten: EUR 60,- Pauschale
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

DIY – Do-It-Yourself RÜHM

Workshop und Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Sagen tausend Worte mehr als ein Bild? Ist Sprache Macht oder Ohnmacht? Wann ist Sprache Kunst? Wir bilden Klangketten, erweitern unseren Wortschatz und experimentieren mit Worten indem wir sie flüstern, zeichnen, ergänzen, verstecken, verfremden und sichtbar machen. In einer gemeinsamen Sprachperformance loten wir die Vielfalt an Möglichkeiten aus und kreieren unser eigenes „Sprachstück“.
 

Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit)
Eintritt und Vermittlungsprogramm: EUR 4,- je SchülerIn
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

ESCAPErühm

Ausstellungsspiel von Jugendlichen für Jugendliche

Angelehnt an die Idee eines Escape Rooms werden in diesem Spielszenario selbst gefundene Hörbilder, Lautgedichte und Wortspiele zum Schlüssel für künstlerische Befreiung. Die abwechslungsreichen Aufgaben führen euch in die Welt von Gerhard Rühm, stellen euch vor abenteuerliche und humorvolle Herausforderungen und lassen euch Rätsel auf unterhaltsame und kreative Art lösen.

Konzept: SchülerInnen der Klasse 7B, ORG für Kunst und Musik, Hegelgasse 12
Projektleitung: Stephanie Sentall
 


Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit)
Kosten: EUR 4,- je SchülerIn
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

Sprichst Du Kunst? Hörst Du Kunst?

Interaktiver Ausstellungsrundgang für DaF-/DaZ-Gruppen und mehrsprachige Schulklassen 

Wörter trennen, neu kombinieren, auflösen und in Geräusche verwandeln – Sprache anders verstehen und wahrnehmen: Dieser interaktive Ausstellungsbesuch richtet sich an alle Altersgruppen und wird individuell an das jeweilige Sprach-Niveau der TeilnehmerInnen angepasst. Gemeinsam experimentieren wir mit Buchstaben und Sätzen und erweitern so unseren Wortschatz. Das Programm ist mit Schwerpunkt Sprache oder mit Schwerpunkt Musik buchbar.

In Kooperation mit KOMM! Plattform für Kommunikation, Kunst und Kultur mit Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache e.V. 
 

Dauer des Programms: 1h – Schwerpunkt Sprache oder Schwerpunkt Musik
Kosten: EUR 2,80 je Person
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at