Schulprogramme

Landschaften sehen, riechen und hören!

Workshop für Kindergruppen & Volksschulen

Georgia O’Keeffe, Black Mesa Landscape, New Mexico / Out Back of Marie’s II, 1930, Georgia O’Keeffe Museum, Santa Fe © 2016 Georgia O’Keeffe Museum/Bildrecht, Wien

Koffer gepackt und bereit? Mit über 80 Jahren begibt sich Georgia O’Keeffe auf ihre erste Weltreise und wir wollen mit! Doch in unserem Reisekoffer befinden sich Tickets, die die Route immer wieder ändern. Von New York bis New Mexico führt unser Weg von der Großstadt in die Wüste: Wir pflücken Blumen, träumen uns in Wolken- und Farbfelder und entdecken Orte, die man nicht nur sehen, sondern fühlen, riechen, schmecken und sogar hören kann! Im Atelier entstehen danach persönliche Materialmix-Landschaften, die hinter Glas gerahmt werden.

Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit im Atelier)
Eintritt und Vermittlungsprogramm: EUR 4,- je Kind
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

„Ich weiß nicht, was Kunst ist (...)“

Workshop und Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Georgia O’Keeffe, From the Faraway, Nearby, 1937, The Metropolitan Museum of Art, New York. Foto: © BKP/ The Metropolitan Museum of Art / Malcolm Varon © 2016 Georgia O’Keeffe Museum/Bildrecht, Wien

„(...) Niemand konnte mir je eine zufriedenstellende Definition geben“, so Georgia O´Keeffe. Dieses Zitat bildet den Ausgangspunkt für unsere Auseinandersetzung mit der Künstlerin und ihrem Werk. Ein Lieblingsbild wird ausgewählt, in einem Kurztext beschrieben und in einem zweiten Schritt in eine künstlerische Technik übersetzt. Im gemeinsamen Rundgang spüren wir die ausgewählten Originale auf, begegnen Abstraktion und Gegenständlichkeit und befragen die künstlerische Beschreibbarkeit der Welt.

 

Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit)
Eintritt und Vermittlungsprogramm: EUR 4,- je SchülerIn
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

„Fotografie war Teil meiner Suche“

Workshop und Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Portrait of Georgia O’Keeffe with sculpture and painting. Photograph by Myron Wood © Pikes Peak Library District, 002-9152

Nicht New York oder New Mexico sondern unser unmittelbares Umfeld – das Kunstforum Wien – ist die Quelle für eigene Fotografien. Ob Schärfe, Nahaufnahme und Ausschnitt für uns ebenso relevant sind, wie für die Pionierin O’Keeffe zeigt sich im gemeinsamen Rundgang, der ihre Malerei mit unseren Arbeitsweisen vergleicht. Die Fotos aus dem Workshop werden in einer stetig wachsenden Onlineausstellung präsentiert.

 

Dauer des Programms: 1,5 h (inkl. praktischer Arbeit)
Eintritt und Vermittlungsprogramm: EUR 4,- je SchülerIn
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at

Sprechen Sie Kunst?

Workshop und Ausstellungsrundgang für DaF-/DaZ-Lernende

Georgia O’Keeffe, Black door with Red, 1954, Chrysler Museum of Art, Norfolk, VA, Bequest of Walter P. Chrysler, Jr. © 2016 Georgia O’Keeffe Museum/Bildrecht, Wien

Eine ausgebildete Deutsch-als-Fremdsprache-Trainerin begleitet DaF-/DaZ-Lernende sowie SchülerInnengruppen mit nichtdeutscher Muttersprache in einer interaktiven Führung durch die Georgia O'Keeffe-Ausstellung. Ausgewählte Werke dienen als Sprechanlass und sind zudem Ausgangspunkt für spielerische Übungen aus dem DaF-/DaZ-Bereich. Die Ausstellung liefert den passenden Rahmen, um der deutschen Sprache in einem besonderen Lernklima, fernab des Klassenzimmers, auf den Grund zu gehen. Das Format wird auf das jeweilige Sprachniveau abgestimmt und richtet sich an Lernende von A1 bis C1.

Dauer des Programms: 1,5 h
Eintritt und Vermittlungsprogramm: 2,80 Euro je SchülerIn/StudentIn
Terminvereinbarung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at
 

Gemeinsam für die Kunst!

Fortbildungsworkshop für PädagogInnen

Georgia O’Keeffe, Oriental Poppies, 1927, Oil paint on canvas, 76,2 x 101,9, The collection of the Frederick R.Weisman Art Museum at the University of Minnesota, Minneapolis, Museum purchase 1937. © Georgia O’Keeffe Museum / Bildrecht, Wien, 2016

Anlass dieses Workshops ist das Teilen von Expertisen zur gemeinsamen Kunstbetrachtung mit Kindern und Jugendlichen. Anhand der aktuellen Ausstellung werden unterschiedliche methodisch-didaktische und künstlerische Ansätze unserer Vermittlungsarbeit vorgestellt, aktiv in Kleingruppen und Einzelübungen ausprobiert und in Hinblick auf eine multisensorische Kunstbetrachtung überprüft. Jede/r TeilnehmerIn erhält ein persönlich ausgestelltes Zertifikat über den Besuch des Workshops. 

Termine: 19.1. um 15 Uhr, 20.2. um 16 Uhr und 15.3. um 17 Uhr
Dauer: 1,5h
Kosten: EUR 10,- 
Anmeldung: +43 (1) 537 33 26 oder vermittlung@kunstforumwien.at