Kultur braucht Öffentlichkeit – das Bank Austria Kultur-Magazin

Information

Die UniCredit Bank Austria erweitert ihr Förderprogramm für junge Kunst und Kultur

Im Rahmen der Bank Austria Studios werden junge Künstlerinnen und Künstler künftig mit einem umfangreichen Programm, mehr Sichtbarkeit und Finanzkompetenz unterstützt.

Die öffentliche Sichtbarkeit soll mit dem BAK-Magazin (Bank Austria Kultur-Magazin) eine digitale Medienplattform gewährleisten, die über das Kulturengagement der UniCredit Bank Austria Auskunft gibt und sich im Rahmen der Kulturvermittlung speziell an eine junge Zielgruppe richtet.

 

BAK-Magazin ©Bank Austria

mehr dazu Kultur braucht Öffentlichkeit – das Bank Austria Kultur-Magazin

Kunstforums-Yuni Einstein

Wir präsentieren

Rebecca Horn ist eine der wichtigsten europäischen Künstlerinnen der letzten Jahrzehnte: unverwechselbar, kulturgeschichtlich scheinbar befreit, ein Spalt im Universum.

Yuni Einstein