Roberto Matta Untitled, 1979 Oil on canvas / Öl auf Leinwand 162 x 214 cm © Estate Roberto Matta

Eine künstlerische Reise durch Raum und Zeit Workshop und Ausstellungsrundgang für Kindergruppen und Volksschulen

Kann die Leinwand zu einem künstlerischen Flug durch Raum und Zeit, einem Flug durchs Universum der Zukunft werden? Mit Roberto Matta geht das!

Der Künstler aus Chile studierte zunächst Architektur, widmete sich jedoch ab seiner ersten Europareise vor allem der Malerei. Er verbindet diese mit der Wissenschaft, malt surrealistische Welten, Kraftfelder und bunte Explosionen. Gemeinsam tauchen wir in dieses künstlerische Universum ein und machen einen malerischen Rundflug durch das Museum. Dabei überlegen wir uns, was wir beim Blick in den Sternenhimmel alles entdecken und wie wir uns in unserem eigenen Raum der Zukunft fortbewegen können. Im Atelier erschaffen wir schließlich unsere eigene künstlerische Weltraumreise!

 

DAUER 1,5 h (Ausstellungsrundgang und Workshop)
KOSTEN EUR 4,50 pro Person (Gruppen <13 Kindern pauschal EUR 60)

Online Anfragen

Oder telefonisch unter (+43 1) 537 33 26

Roberto Matta Les Témoins de l’univers, 1947-48 Oil on canvas / Öl auf Leinwand 218.5 x 296 cm © Estate Roberto Matta

Roberto Matta - Das Geheimnis der Inscapes Workshop und Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Der 1911 in Chile geborene Roberto Matta ist mit Salvador Dali und Jackson Pollock befreundet, lebt und arbeite in Paris, New York und Rom. Aus der automatischen Tradition des Surrealismus entwickelt der Künstler seelische Innenlandschaften, Inscapes, in denen Raum, Menschen und Maschinen verschmelzen. Wie Entdeckerinnen und Entdecker durchwandern wir die großformatigen Panoramabilder Mattas und kreieren im Atelier eigene Seelenlandschaften, bevölkert von geheimnisvollen (sonderbaren) Mischwesen.

 

DAUER 1,5 h (Ausstellungsrundgang und Workshop)
KOSTEN EUR 4,50 pro Person (Gruppen <13 Kindern pauschal EUR 60)

Online Anfragen

Oder telefonisch unter (+43 1) 537 33 26

Roberto Matta Les Roses sont belles, 1951 Oil on canvas / Öl auf Leinwand 201 x 281 cm © Estate Roberto Matta

Mit surreal-abstrakten Landschaften ab in die Zukunft! Workshop und Ausstellungsrundgang für Jugendliche

Der Künstler Roberto Matta begab sich in den 1930er Jahren von Chile nach Paris, wo er unter dem Einfluss der surrealistischen Bewegung mit Größen wie Salvador Dali oder André Breton arbeitete. Es beschäftigte ihn die Frage, wie sich mittels Malerei die Wahrnehmung der Realität verändern lässt. Er experimentierte mit dem psychischen Automatismus, der die rationale Kontrolle vorübergehend ausblendet, um eine neue, vorurteilsfreie Wirklichkeit zu erschaffen.

Im Rundgang entdecken wir seinen magisch-organischen Kosmos aus Landschaften und Innenwelten. Dabei reflektieren wir den heutigen Begriff „Wirklichkeit“, insbesondere unter dem Einfluss modernster Technologien. Im anschließenden Workshop erfinden wir futuristische Landschaften mit LEDs, Strom und Verdrahtungen.

 

DAUER 1,5 h (Ausstellungsrundgang und Workshop)
KOSTEN EUR 4,50 pro Person (Gruppen <13 Kindern pauschal EUR 60)

Online Anfragen

Oder telefonisch unter (+43 1) 537 33 26

Roberto Matta L’x de l’espace, 1960 Oil on canvas / Öl auf Leinwand 200 x 300 cm © Estate Roberto Matta

Interaktiver DaF/DaZ-Workshop – Sprache trifft Kunst Interaktives Programm für mehrsprachige Gruppen und Schulklassen mit Deutsch als Zweitsprache. Für alle Altersgruppen! Das Programm wird individuell an das jeweilige Sprachniveau angepasst

Interaktives Programm für mehrsprachige Gruppen und Schulklassen mit Deutsch als Zweitsprache. Für alle Altersgruppen! Das Programm wird individuell an das jeweilige Sprachniveau angepasst.
 

Du suchst bunte Abwechslung zum Kursalltag? Du hast Lust, kreative Techniken zum Spracherwerb auszuprobieren und gleichzeitig die Werke eines der visionärsten Maler des 20. Jahrhunderts kennenzulernen? In unserem Workshop lassen wir uns von Roberto Mattas Werken inspirieren, um dann selbst schöpferisch tätig zu sein. Durch das Experimentieren mit Farbe, Tanz und Poesie und die Auseinandersetzung mit unserer „inneren Landschaft“ erweitern wir auf spielerische Weise unseren Wortschatz. Tipp! Unser Angebot gibt es zum ersten Mal auch für gehörlose Deutschlernende in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS).
 

In Zusammenarbeit mit Kollektiv KOMM

 

DAUER 1,5 h (Ausstellungsrundgang und Workshop)
KOSTEN EUR 4,50 pro Person (Gruppen <13 Kindern pauschal EUR 60)

Online Anfragen

Oder telefonisch unter (+43 1) 537 33 26

Roberto Matta Untitled, 1972 Oil on canvas / Öl auf Leinwand 150 x 150 cm © Estate Roberto Matta

CREATIVE HUMAN RIGHTS PRACTICES WORKSHOP Workshop für Schulklassen und Gruppen

Join Creative Human Rights Practice (CHRP) together with the Bank Austria Kunstforum Wien in their attempt to repurpose the role of art institutions as dialogical and participatory spaces. Creative Human Rights guides you through workshops, delving into contemporary ethics and issues through the artworks on display. By viewing the artworks as social objects, the visitor is guided to uncover and reflect upon complex socio-political contexts, not only of the artist and their time but also of today. Through Creative Human Rights workshops, the audience is transformed into active spectators. Both for schools and adults, individuals and groups.

 

Creative Human rights practices workshop is run by Vidya Giridharan and Talia Radford, Interdisciplinary Human Rights consultants.

 

DAUER 1,5 h (Ausstellungsrundgang und Workshop)
KOSTEN Kostenpflichtige Workshops für Schulklassen und Gruppen allgemein auf Anfrage
SPRACHE Englisch

Online Anfragen

Oder telefonisch unter (+43 1) 537 33 26